Sie kaufen momentan als Geschäftskunde ein. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.Möchten Sie als Privatkunde einkaufen? Dann klicken Sie hier
×
Sie kaufen momentan als Privatkunde ein. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.Möchten Sie als Geschäftskunde einkaufen? Dann klicken Sie hier
×
4.88/5.00 - SEHR GUT
  • Spitzenqualität
  • Klimaneutraler Druck
  • Persönliche Beratung
  • Kurze Lieferzeiten
Privatkunde Geschäftskunde
  1. Format
    1. Hochformat (65)
  1. Sortiment
    1. Momente (65)

Produkte pro Seite:

Menükarten zur Hochzeit online selbst gestalten

Das Hochzeitsmenü steht und jetzt sind Sie auf der Suche nach passenden Menükarten? Bei uns können Sie aus über 150 Motiven wählen und mit unserem Online-Generator die Menükarte zur Hochzeit selbst gestalten. So verleihen Sie Ihrer Tischdekoration den letzten Schliff.

Wie gestalte ich die Hochzeitsmenükarten selbst?

Bevor Sie selbst mit dem Gestalten Ihrer Menükarte beginnen, wählen Sie zunächst eine unserer Vorlagen aus. Mit verschiedenen Clip-Arts, Schriften oder einem persönlichen Bild verleihen Sie der Hochzeitsmenükarte einen individuellen Charakter und können das Menü nach Herzenslust anpassen. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zuletzt nimmt unser Profi-Check die Rechtschreibung genau unter die Lupe. So kann nichts schief gehen.

Welche Menükarte passt zu meiner Hochzeit?

Menükarte zur Hochzeit

Haben Sie für Ihre Hochzeit ein bestimmtes Motto wie Vintage oder eine bestimmte Farbe festgelegt? Dann sollte sich das auch in der Hochzeitsmenükarte wiederspiegeln. Haben Sie zum Beispiel in Ihrer Tischdekoration viele rosa Elemente, können Sie diese Farbe in der selbst gestalteten Menükarte aufgreifen. Das sorgt für ein harmonisches Gesamtbild.

Übrigens: Viele der Designs unserer Menükarten erhalten Sie auch als Hochzeit-Sets mit Einladungskarten, Tischkarten, Dankeskarten und anderer Hochzeitspapeterie. Einmal für ein Motiv entschieden, können Sie es somit immer wieder verwenden.

Wie viele Menükarten brauche ich pro Tisch?

Damit bei einem À-la-carte-Menü auch jeder Gast weiss, was es zu Essen gibt, ist es üblich auf die Tische Menükarten zu stellen. Doch wie viele Menükarten brauchen Sie?

Als Faustregel gilt: Sie brauchen mindestens eine Hochzeitsmenükarte pro drei Gäste. Haben Sie zum Beispiel einen Tisch mit sechs Personen, brauchen Sie also zwei bis drei Menükarten. Bei einem Tisch mit acht Personen sollten Sie mindestens drei Menükarten zur Verfügung stellen. Ab einer Tischgrösse von zehn Personen, bestellen Sie am besten vier Menükarten pro Tisch auf der Hochzeit.

Was muss auf die Hochzeitsmenükarten?

Hochzeitsmenükarte

Wenn Sie die Menükarten zur Hochzeit selbst gestalten, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten für die Inhalte und deren Anordnung.

Das Hochzeitsmenü finden Sie bei einer vierseitigen Karte auf der rechten Innenseite. Auf einer zweiseitigen Karte ist das Menü meistens auf die Vorderseite gedruckt.

Am sinnvollsten ist es, das Hochzeitsmenü auf der Karte in diese verschiedenen Gänge zu unterteilen:

  • Aperitif
  • Vorspeise
  • Hauptgang
  • Dessert

Bei den Beschreibungen der Mahlzeiten sollten Sie sich möglichst kurzfassen. Was ist das Besondere bei den einzelnen Gängen? Nicht jede kleine Beilage müssen Sie im Menü aufführen. Übrigens: Alternativen bei den Gängen sollten Sie deutlich mit einem „ODER“ kennzeichnen.

Gibt es bereits am Nachmittag Kaffee und Kuchen oder folgt spät abends die Hochzeitstorte? Auch das können Sie auf die Hochzeitsmenükarte schreiben. Viele Paare entscheiden sich ausserdem dazu, die Uhrzeiten anzugeben, zu denen die jeweiligen Gänge serviert werden sollen.

Menükarte zur Hochzeit

Bei einer vierseitigen Klappkarte können Sie die Getränkekarte links in der Menükarte und bei einer zweiseitigen Menükarte auf der Rückseite platzieren. Bieten Sie besondere Weine oder Biere an? Dann können Sie darüber ein paar Worte verlieren. Normale alkoholfreie Getränke wie Cola, Limonade oder Wasser, müssen nicht gesondert aufgeführt werden.

Insbesondere bei Klappkarten bleibt die vierte Seite oft ungenutzt, obwohl sie viel Platz für kreative Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Platzieren Sie hier doch ein kurzes Zitat, eine Weisheit oder ein Bild von sich und Ihrem Partner. Mit unserem Online-Generator können Sie die Menükarte für Ihre Hochzeit ganz nach Ihren Vorlieben selbst gestalten.

Warum die Hochzeit-Menükarte bei RAAB-Verlag kaufen?

Sie haben die Menükarte für Ihre Hochzeit selbst gestaltet? Dann können Sie in unserem Online Shop ein Papier nach Ihrer Vorliebe wählen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel mattes Feinstpapier oder Strukturpapier in Creme.

Haben Sie viele Gäste? Wenn Sie Ihre Menükarten beim RAAB-Verlag kaufen, sparen Sie auch bei einer Grossbestellung. Unsere Staffelpreise machen es möglich. Klimaneutral gedruckt sind Ihre Hochzeitsmenükarten dann schon nach wenigen Tagen bei Ihnen zu Hause.

RAAB - Verlag & Versandhandel GmbH

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Bitte laden sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter:

Firefox Mozilla Foundation Opera Opera Software Chrome Google Internet Explorer Microsoft